• Wenn ich Geld hätte0:49
  • Stelle dir einmal vor1:34
  • Da flog das Vöglein1:55
  • Ich habe nur Einen wahren und wirklichen Feind0:07
  • Ich liebe jene ersten bangen Zärtlichkeiten0:57
  • Der Märchenerzähler gewöhnt die Leute0:11
  • Kirowátti, ein mordsmäßig großer Nebelfleck0:42
  • Spike Holland schrieb das letzte Wort0:09
  • Es gibt eine Menge Menschen0:07
  • Palmström baut sich eine Geruchs-Orgel0:41
  • Sie lagen vier Jahre im Schützengraben3:26
  • Wenn du sprichst0:30
  • Schlafe wohl unter dem silbernen SchildKinder1:09
  • Dein Schreiten bebt0:16
  • Die Nacht war da0:12
  • Mein zartes, klagendes Oh steigt zur Decke0:34
  • Niemand weiss, dass ich gestorben bin1:08
  • Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe0:53
  • So will ich auch unter mein Schicksal treten0:21
  • Woolf über Eliot: Ihre Kritiker0:27
  • An einem Freitag Morgen2:09
  • Ich kann die Sprache dieses kühlen Landes nicht0:55
  • Das erste Grün0:31
  • In meiner Jugend0:33
  • Liegst du auf der Ottomane0:37
  • Ein feiles Mädchen0:57
  • Alle Landschaften haben0:42
  • In Georgs Seele war ein mildes Abschiednehmen0:17
  • Wie ich mich hier mitten im Schatten0:18
  • Im Flug nur entfliehst du0:13
  • Plötzlich wird es kühl0:46
  • Mir meinerseits ist ein lebhafter Traum0:47
  • Ich hab‘ die Vokabeln0:19
  • Es war einmal ein unvernünftig kalter Winter1:55
  • Ich habe soeben eine lange0:23
  • Um die Großstadt sinkt die Welt in Schlaf0:51
  • Die Natur des Beamten1:25
  • Fern Berge, die sich tief ins Blau verlieren0:48
  • Gleich dieser Quelle0:43
  • Wann treffen wir3:27
  • Ob ich Biblio- was bin?2:37
  • In den modernen Großstädten0:07
  • In jeder kleinen Stadt sitzt einer2:38
  • Wer die Enge seiner Heimat ermessen will0:08
  • Jetzt muß ich aus der großen Kugel fallen0:45
  • Des hab' ich mich noch nie bedankt0:33
  • Das alte Meer tobt1:13
  • Ich bin schon erwachsen0:12
  • Als Gregor Samsa eines Morgens0:11
  • Stör' nicht den Schlaf0:23
  • Du gehst0:51
  • Am Strande nördlichen Meeres1:04
  • Ein hölzern Würfelhaus ist meine Ruhe1:12
  • Du warst doch eben noch bei mir0:34
  • Aber ich klage die ganze0:14
  • Zweig über Dostojewski: Wieder wie damals0:50
  • Was ich dir hier singe0:39
  • Frau Grete1:29
  • Wenn ich tot bin, möchte ich immerhin1:10
  • Es ist vielleicht das einzige Stück Freiheit0:11
  • Das Erz hat Heimweh0:19
  • Ich weiß nicht1:09
  • Herr: es ist Zeit0:37
  • Licht, mein Licht, weltfüllendes Licht0:51
  • Der Gedanke der Verpflichtung des Menschen0:33
  • Ich war ein Kind und sah ein Bild0:51
  • Ein andermal1:58
  • Wer sich der Phantasie ergibt0:04
  • Friedell über Voltaire: Und daß er maßlos egoistisch gewesen0:19
  • Auf meinem Tische stehen Blumen0:03
  • Selbstverständlich bin ich mir heute1:00
  • Wenn man irgendwo anklopft0:30

ähnliche Sendungen

20. Jahrhundert

--:--
Track 01
Wenn ich Geld hätte
Bitte drehen