• Dich hau' ich0:02
  • Willst Du nur Dir und Deinem Selbst leben0:05
  • Jemand mußte Josef K. verleumdet haben0:08
  • Und er spielte mit sich selbst eine Partie0:16
  • Kommt, offenbar mir ferner, was verborgen0:14
  • Dem Mann kann geholfen werden0:02
  • Nichts ist leichter vorauszusehen0:09
  • Die Morgendämmerung stieg im Osten auf0:08
  • Es ist fünf Minuten nach vier0:03
  • Meines Vaters Familienname war Pirrip0:14
  • Elodies Kopf sank glücklich0:04
  • Also bestatteten jene0:04
  • Es ist der erste Mai0:08
  • Als Gregor Samsa eines Morgens0:11
  • In unserer Gegend0:12
  • Wer bist du?0:05
  • Ganz Italien spricht von ihm0:07
  • Und es schien ihnen, daß sie bald eine Lösung0:16
  • Ich kenne den Wert0:12
  • Immer noch ist es0:04
  • Du siehst, liebe Freundin0:09
  • Wir schenkten ihm bei unserer Abreis0:53
  • Der Lord läßt sich entschuldigen0:04
  • Und Willi Kufalt schläft sachte0:05
  • Und seltsamer als das alles0:11
  • Man kann sich des Eindrucks0:16
  • Und es schien ihm0:05
  • So, also hierher kommen die Leute, um zu leben0:07
  • Wie ich mich hier mitten im Schatten0:18
  • Man will im Kopfe der Gerechtigkeit0:09
  • Seinen eigentlichen Anfang0:05
  • In einem Dorfe von la Mancha0:13
  • Durch die unendliche Tiefe des Weltraums0:09
  • Als Mr. Hiram B. Otis0:14
  • Rollo, der bei diesen Worten aufwachte0:15
  • Darcy sowohl als Elisabeth0:12
  • So sehr der Mensch0:11
  • Diese traurigen Eindrücke0:27
  • Jesus Christus habe Mitleid0:16
  • Doch wenn die Geister der Toten0:25
  • Inzwischen lasst uns0:09
  • Ich habe den Bau eingerichtet0:04
  • Kommt, Kinder0:08
  • Erinnern Sie sich0:13
  • Es war die beste Zeit0:04
  • Es war gegen Ende des November0:12
  • Der Strafgefangene Willi Kufalt0:04
  • Und er schlug dem jungen Jolyon0:05
  • Auf dem großen Passagierdampfer0:11
  • Als Zarathustra dreissig Jahr alt war0:08
  • Ich bin der Meinung0:12
  • Lautlos war ihr Schritt0:25
  • Ihre Freundlichkeit, ihre Herablassung0:18
  • Es war einmal...0:06
  • Wie ein Hund0:05
  • Wie leidenschaftlich, wie rebellisch0:26
  • Der Rechtsanwalt Utterson0:24
  • Und es war ihnen wie eine Bestätigung0:10
  • Vom freundlichen Dorfe Maienfeld0:13
  • Gedenkt eurer Freiheit0:15
  • Sie stürzte sich wie ein kräftiger Hecht0:07
  • Ja, ich werde so handeln0:06
  • Und somit bringe ich das Leben0:05
  • Sie hatte sich umgewendet0:05
  • Über dem Teich0:08
  • Leben Sie wohl0:11
  • Jetzt hab' ich's satt0:02
  • Nun, Peter0:03
  • Als ich vor einigen Jahren0:17
  • Dann gibt's nur einen Rat0:04
  • Ostrau ist eine kleine Kreisstadt0:13
  • Mir meinerseits ist ein lebhafter Traum0:47
  • Mehr als zwei Monate vergingen noch0:09
  • An einem regnerischen, kühlen Herbstabend0:16
  • Und sie traten die Reise an0:14
  • Mit einer Art von schlafwandlerischer Sicherheit1:03
  • Alexej Fjodorowitsch Karamasow war der dritte Sohn0:22
  • Wenn wir's doch wüßten0:04
  • Dann gingen sie auseinander0:04
  • Drei und zwei macht fünf0:09
  • Morgen, ja0:05
  • Während der Direktor des Puppentheaters0:10
  • Wem Zweifel an dem Herzen nagt0:06
  • Das könnte den Stoff zu einer neuen Erzählung0:07
  • Dunkler Tannenwald dräute finster0:06
  • Das Rad an meines Vaters Mühle0:19
  • Ja, ja, Mesdemoiselle0:19
  • Sie lächelte still0:20
  • Eine erste Liebhaberin0:13
  • Denn das liegt jetzt in meiner Macht0:06
  • Und uns vor uns selber retten0:10
  • Und der zwölfte Schlag der Mitternacht erklang0:12
  • Ich wunderte mich0:09
  • Auf meinem Tische stehen Blumen0:03
  • An einem unfreundlichen Novembertage0:13
  • Seine Gestalt, sein Schritt, sein Gesicht0:16
  • Ich wollte, mein Vater oder auch meine Mutter0:14
  • Zwischen ihm und dem Volk0:11
  • Ich faßte ihre Hand0:21
  • Dies hier ist ein erstes Kapitel0:08

Das A und O der Weltliteratur

--:--
Track 01
Dich hau' ich
Bitte drehen