• Alles ist nicht Gold0:03
  • Wer ist so fest, den nichts verführen kann?0:04
  • Tanzest du, so wünscht‘ ich0:11
  • Ein gutes Bein fällt ein0:28
  • Ein Schurke bist du0:57
  • Sie spricht lauter Dolche0:15
  • Wenn ihrer zwei auf einem Pferde reiten0:06
  • Kann wohl des großen Meergotts Ozean0:15
  • Daß viele Dinge, die zusammenstimmen0:11
  • Kein Weiser jammert um Verlust0:07
  • Hoffnung ist schnell und fliegt0:09
  • Hoffnung ist oft ein Jagdhund0:03
  • Gerücht ist eine Pfeife0:16
  • Wie weit die kleine Kerze Schimmer wirft0:06
  • Sein oder Nichtsein; das ist hier die Frage0:05
  • Es war die Nachtigall0:06
  • Und doch hat mancher Mensch mehr Haar0:04
  • Ein Pferd!0:04
  • Und wie der Wandrer vor dem Bären rennt0:06
  • Ich will kein lebendig Wesen0:07
  • Gut gebrüllt, Löwe!0:02
  • Ich will nichts damit zu schaffen haben0:57
  • Denn Lieb' ist voller Eigensinn und Unart0:21
  • Noch nie habe ich gesehen0:11
  • Dank erscheint0:04
  • Ich habe weder des Gelehrten Melancholie0:47
  • Du hättest nicht alt werden sollen0:05
  • Es sollt‘ ein Freund0:04
  • Ist dein Bericht schon traurig0:10
  • Gehemmter Schmerz0:07
  • Komm, du König, weinbekränzt0:18
  • Zur Arbeit, die uns lieb0:05
  • Leicht wird ein kleines Feuer ausgetreten0:07
  • So voll von Phantasien0:06
  • Kommt, offenbar mir ferner, was verborgen0:14
  • Zu Liebesboten taugen nur Gedanken0:10
  • Der Narr hält sich für weise0:06
  • Der Elefant hat Gelenke0:09
  • Ich halt’s für Feigheit0:09
  • Du zankst mit einem, der Nüsse knackt0:07
  • Zwei Häuser waren – gleich an Würdigkeit0:13
  • So bringt ein Zufall0:09
  • Gefährliche Gedanken sind gleich Giften0:11
  • Unser Körper ist ein Garten0:05
  • Doch Lieb‘ ist blind0:09
  • Amor steckt voll Schalkheit voll0:04
  • Die ganze Welt ist Bühne0:14
  • Wer hoch steht0:08
  • Er hat ein Herz0:10
  • Leben ist nur ein wandelnd Schattenbild0:20
  • Habt Ihr nicht ein feuchtes Auge0:33
  • Arznei verlängt das Leben0:06
  • Schwer ruht das Haupt0:07
  • Jeder Schlagbaum, jeder Querstrich0:07
  • Er hält’s mit seiner Treue0:07
  • Schwer ruht das Haupt0:05
  • Noch blickt mein eines Auge nach dir hin0:08
  • Das Einhorn lasse sich mit Bäumen fangen0:12
  • Wenn ihr uns stecht, bluten wir nicht?0:13
  • Frei sollst du sein0:04
  • Das stillste Wasser0:04
  • Ein Handwerksmann, der’s allzugut will machen0:23
  • Ich bin so arm wie Hiob0:05
  • O Grausen!0:08
  • Das Recht darf nicht zur Vogelscheuche werden0:12
  • Alle Schwierigkeiten sind leichter0:04
  • Wer hastig läuft0:05
  • Es ist mehr Würde in großmüthiger Vergebung0:05
  • Erfahrung wird durch Fleiß und Müh erlangt0:06
  • Wenn alle Tag‘ im Jahr gefeiert würden0:13

Shakespeare kurz & knackig

--:--
Track 01
Alles ist nicht Gold
Bitte drehen