• Ein Frosch sah einen Ochsen gehen1:04
  • Die Lerche, die zu Damons Freuden1:09
  • Ein Zeisig wars und eine Nachtigall,1:35
  • Die Ziege wollte weidend ihren Hunger stillen1:35
  • Die Biene ließ den Schmetterling0:29
  • An einem Freitag Morgen2:09
  • In eines Quells Kristall, den sich ein Hirsch erwählte1:34
  • Es schlingt der Wolf mit Gier1:06
  • Sage mir doch, Nachtigall0:29
  • Als Weggenossen hatte einst der Fuchs den Bock1:43
  • Eine Gesellschaft Stachelschweine1:28
  • Einst lebte in der Nähe4:01
  • Erzehle mir doch etwas von0:33
  • Zwei Gänse, die gerade im Begriffe waren1:06
  • Wer alles haben will, verliert oft alles!0:45
  • Ein verfolgter Fuchs rettete0:27
  • Eine wilde Hummel1:10
  • Herr Rabe auf dem Baume hockt0:54
  • Mein Vater, glorreichen Andenkens0:58
  • Eine Hündin, deren Zeit gekommen1:15
  • "Ach", sagte die Maus0:31
  • Der Wolf biß einen Tiger0:18
  • Die Henne führt der Jungen Schaar1:40
  • Man soll sich möglichst alle Welt verpflichten1:03
  • Guten Morgen0:54
  • Eine Eintagsfliege sah einen Adler0:33
  • Der Drache Kóhlifoß0:58
  • Zu schwach ist keiner und zu klein1:23
  • Bei einem Löwen stand ein Eichhörnchen1:20
  • Ein Pudel, der mit gutem Fug2:44
  • Beim Wühlen in der Düngerpfütze0:34
  • Ein Schneckenmännchen, voll von Ehrgeiz2:32
  • Man muß einander helfen in der Welt0:55
  • Eine alte Kirche, welche0:27
  • Gevatter Fuchs, der Knauser1:44
  • Eine Raupe legte sich einmal3:17
  • Es war eine Zeit2:19
  • Ein Affe alterte, und sein Gesicht1:17
  • Ein Esel begegnete einem0:31
  • Man muß einander helfen2:14
  • Ein gefräßiges Schwein mästete0:39
  • Der Pfau beklagte einst bei Juno sich1:44
  • Es nützt uns nicht der schnellste Lauf2:11
  • Ein Pfau in der Mauser ließ Federn fallen0:53
  • Ein Mann hatte einstmals1:31
  • Die Grille musizierte0:56
  • Der Kukuk sprach mit einem Staar0:57

Von Tieren lernen

--:--
Track 01
Ein Frosch sah einen Ochsen gehen
Bitte drehen