• Liebster Junge, wundere Dich0:46
  • Dummheit, die man bei andern sieht0:05
  • In den ersten Sommertagen des Jahres 18280:19
  • In Georgs Seele war ein mildes Abschiednehmen0:17
  • Geliebtes, geliebtestes Herz1:25
  • Ich weiß nicht1:09
  • Heute hält mich der Westwind1:08
  • Wir mögen keinem gerne gönnen0:05
  • Wer die Welt nicht von Kind auf gewohnt0:12
  • Ihr Traumgesicht mutet mich ganz eigentümlich0:10
  • Bemüh dich nur und sei hübsch froh0:05
  • Heute also ist der schwere Tag0:41
  • An M[argareta]. Jetzt fangen wieder0:30
  • Meine geliebte Freundin, beunruhige0:48
  • Ich sah heute alte Notizbücher0:30
  • Was ist ein Gedicht?!1:17
  • Fortuna lächelt, doch sie mag0:09
  • Da mir, meine herzlich verehrten Damen1:11
  • Diese Nacht hatte ich ein merkwürdiges Gesicht0:40
  • Wenn ich mir je ein Haus baue0:18
  • Diese Taschenbücher, mir graut vor ihnen0:20
  • Georg von Wergenthin saß heute0:04
  • Wenn ich aber tot sein werde0:40
  • Ein Schnupfen hockt0:18
  • Mein erster Blick eilte auf den am Fenster1:15
  • Von sich zurücktreten wie ein Maler0:07
  • Jeder von uns0:11
  • Ich kann mit fertigen Menschen0:11

1908

--:--
Track 01
Liebster Junge, wundere Dich
Bitte drehen