• Die Sonne schien0:30
  • Kan die Welt auch wohl bestehen1:51
  • Als ob er horchte0:51
  • Und wenn der Mensch in seiner Qual verstummt8:52
  • Hörst du nicht die Bäume rauschen0:40
  • Die Städte aber wollen nur0:54
  • Der Mond malt ein groteskes Muster0:29
  • Ich hätte damals0:49
  • Ich sah des Sommers0:32
  • Niemand weiss, dass ich gestorben bin1:08
  • Schaff, das Tagwerk meiner Hände0:18
  • Wir fuhren allein im dunkeln0:21
  • Die mich einst mit Schmerz gebar1:01
  • Nur eines laß den Scheidenden dich bitten1:01
  • Zwei Segel erhellend0:45
  • Freunde, Wasser machet0:26
  • Du fragtest mich früher nach mancherlei0:44
  • Ein Wunderland ist oben aufgeschlagen0:52
  • Länger fallen schon die Schatten1:21
  • Wenn der Schnee0:34
  • Am Abend0:34
  • Wenn Liebesflammen sich in meine Seele senken1:29
  • Als das Mädchen1:20
  • Fortuna lächelt, doch sie mag0:09
  • Ich bin nur einer deiner Ganzgeringen0:40
  • Ich liebe jene ersten bangen Zärtlichkeiten0:57
  • Wir mögen keinem gerne gönnen0:06
  • Schon viel zu lang0:40
  • Kommt heraufgestiegen aus dem Sande2:44
  • Vergänglich ist das festeste im Leben0:56
  • Er, den ich mit meinem Namen umschließe0:35
  • Von den Mauern Widerklang0:55
  • Ein kleiner Hund1:09
  • Schlaf, süßer Knabe0:11
  • Des hab' ich mich noch nie bedankt0:33
  • Sie nahm den Silberstift1:58
  • Da seht aufs neue1:28
  • Rauh ging der Wind0:54
  • Das größte Maul0:09
  • Es ist jetzt auf der ganzen Welt0:37
  • Vom Glanz des Mittags golden angeglüht2:19
  • Sah ein Knab ein Röslein stehn0:59
  • Einsam irr ich durch die Nächte0:44
  • "Lebe wohl"0:23
  • Seht ihr den Mond dort stehen?0:12
  • Einen vergänglichen Tag lebt ich0:29
  • Die Bäume sind von weichem Lichte3:26
  • Wie schön, wenn in der Häuser Kammern0:37
  • Mein Fehl ist Liebe1:05
  • Vor seiner Hütte ruhig im Schatten sitzt1:27
  • Ich las schon lang1:53
  • Frau Grete1:29
  • Wenn alle Wälder schliefen0:42
  • Freier mensch1:19
  • So lebe denn wohl, Diotima!1:54
  • Es läuft der Frühlingswind0:57
  • Aus deiner Liebe kommt mir solch ein Segen0:41
  • Lieb' und Leid im leichten Leben0:57
  • Ich hab' in langen Tagen0:24
  • Ich bin gut und fahr im Glück0:35
  • Über allen Gipfeln0:25
  • Dort bläht ein Schiff0:34
  • Wir träumten voneinander0:31
  • Ich bin ein klein verdorrtes Bäumchen0:33
  • Die heil'gen drei Könige aus Morgenland0:32
  • Sie blüht mir nicht in Tälern0:30
  • Um ein verlornes Kalb1:03
  • Was ist ein Gedicht?!1:17
  • Als Weggenossen hatte einst der Fuchs den Bock1:43
  • Aufsteigt der Strahl0:32
  • Alte Plätze sonnig1:20
  • Du warest mir ein täglich Wanderziel0:29
  • Singe den Zorn0:33
  • Der Vater kam0:56
  • Ans Haff nun fliegt die Möwe0:37
  • Stör' nicht den Schlaf0:35
  • Entwöhnen sollt ich mich0:53
  • Wer einsam ist, der hat es gut1:16
  • Wer möchte diesen Erdenball0:36
  • Was bin ich alter Bösewicht0:46
  • Herrlicher Göttersohn! da du die Geliebte verloren2:17
  • Es schwamm der Mond2:18
  • Ist das ein Ostern!1:04
  • Hoch über stillen Höhen0:17
  • So ist die Lieb!0:48
  • Sieh, da ist ein lichter Stern gesunken!0:28
  • Ein Zeisig wars und eine Nachtigall,1:35
  • Ich bin ein Pfau1:23
  • Es war daheim1:36
  • Er reitet nachts auf einem braunen Roß1:09
  • Schläft ein Lied in allen Dingen0:12
  • Laß ab von diesem Zweifeln0:33
  • Bedenke ich, wie alles hier im Leben0:52
  • Wir sind durch Not und Freude gegangen Hand in Hand0:38
  • Schon mischt sich Roth in der Blätter Grün0:29
  • Die Liebe fing mich ein mit ihren Netzen0:28
  • Es grünte allenthalben0:46
  • Können Töne kratzen?0:47
  • Willkommen, Weinles, unsre Freude!1:57

ähnliche Sendungen

Gedichte

--:--
Track 01
Die Sonne schien
Bitte drehen