• Ich habe spät dich geliebt0:58
  • Kan die Welt auch wohl bestehen1:51
  • Fern Berge, die sich tief ins Blau verlieren0:48
  • Die Bäume sind von weichem Lichte3:26
  • Umsonst strecke ich0:36
  • Ich kann wohl manchmal singen0:35
  • Erst wollte ich mich dir in Keuschheit nahn1:22
  • Nicht mahl einen einz'gen Kuß!0:20
  • Es schlug mein Herz1:42
  • Es ging Maria in den Morgen hinein1:37
  • Wenn wir wissen, daß wir die Frau1:05
  • Mitternacht umgab mich schaurig10:53
  • Reife Goldorangen1:00
  • Wie das Gestirn, der Mond, erhaben, voll Anlass0:28
  • Ihr menschen0:56
  • Ein Sauerampfer0:40
  • Im Süden rauscht das Wasser Seide0:24
  • Im ganzen habe ich wieder meinen Winterschlaf0:31
  • Hier lieg ich1:28
  • So hab ich wirklich dich verloren0:39
  • Lenzleid0:52
  • Ich hab' so ein Verlangen0:40
  • Rauh ging der Wind0:54
  • Mitunter weicht von meiner Brust0:37
  • Es ist ein Weinen in der Welt0:31
  • Die Sonne scheint so schön0:52
  • Der Mond ging unter – jetzt ist's Zeit0:49
  • Da steht eine Burg überm Tale1:17
  • Sehnsucht ist die Nabelschnur0:04
  • Ich bin die Nacht0:57
  • Mir ward als Kind im Mutterhaus1:03
  • Willst du mir Trost verleihen0:47
  • Ich sehe oft um Mitternacht0:52
  • Wer vernimmt mich?0:54
  • Der Wald0:55
  • Kennst du das Land1:13
  • Ich suche die blaue Blume0:32
  • Die Träume, die in stillen Feierstunden1:41
  • Fort vom Lande1:01
  • Du warst doch eben noch bei mir0:34
  • Diese Nacht mit dir0:46
  • Möcht' mich als Staub vor die Füße dir legen0:34
  • An diesem Abend1:25
  • Meine Lieder sandte ich dir1:51
  • Schon viel zu lang0:40
  • Zwischen süßem Schmerz1:18
  • Es war, als hätt der Himmel0:34
  • Soll ich dich denn nun verlassen0:46
  • Liebe, teure Freundin1:06
  • Wie ist ganz mein Sinn befangen1:50
  • Ich bin in Sehnsucht eingehüllt0:12
  • Da fahr ich still im Wagen0:35
  • Hörst du nicht die Bäume rauschen0:40
  • Von den Mauern Widerklang0:55
  • Ich habe dich so lieb0:44
  • Ich richte meine Sehnsucht an ein unbekanntes Ziel0:33
  • Steht auf sand’gem Dünenrücken0:37
  • Und der Junge empfand eine solche Sehnsucht0:13
  • Sie sagen mir, du sei'st geborgen0:58
  • Ich wallte mit leichtem und lustigem Sinn1:42
  • Es wird ein großer Stern in meinen Schoß fallen0:48
  • Seit ich ihn gesehen0:35
  • Ein milder Wintertag: An jenes Waldes Enden1:18
  • Das Wasser rauscht'1:23
  • Ein feines Feuer strömte durch meine Adern1:16
  • ​​​​​​​Ich trage viel in mir0:56
  • Sterne mit den goldnen Füßchen0:37
  • 11.10. Träumte heute von der Entschwundenen0:19
  • Und wo noch kein Wandrer gegangen0:30
  • Vom Himmel in die tiefsten Klüfte0:51
  • Einsam irr ich durch die Nächte0:44
  • Mit einem Dach und seinem Schatten dreht1:39
  • In jeder kleinen Stadt sitzt einer2:38
  • Es stand eine Rose0:34
  • Willst du immer weiter schweifen?0:12
  • Sie spürte es schon lange1:07
  • Wir liegen in einem tiefen See0:31
  • Sie blüht mir nicht in Tälern0:31
  • Der Jüngling lag unruhig1:54
  • Früh, wann die Hähne krähn0:37
  • In meiner Jugend0:33
  • Der Mondenschein verwirret die Täler1:15
  • Laß dir Alles geschehn0:19
  • Geh' ich Hand in Hand mit dir0:22
  • Mein zartes, klagendes Oh steigt zur Decke0:34
  • Blühend sein0:46
  • Keine war so sehnsüchtigSerie0:52
  • Sehnsucht macht die Dinge0:13
  • Verfluchte Schweinerei0:41
  • In welche Farben taucht der seinen Pinsel2:07
  • Ich steh auf hohem Balkone am Turm1:32
  • Plötzlich wird es kühl0:46
  • Immer einen kleinen Zweifel beschwichtigen0:19
  • Der Himmel ist wie eine blaue Qualle0:48
  • O Täler weit, o Höhen1:18
  • Wohl wandert ich0:27
  • Am grauen Strand1:02
  • Ich bin es satt auf Polstern mich zu dehnen0:54
  • Unsrer Sehnsucht lange Karawane0:52

ähnliche Sendungen

Sehnsucht

--:--
Track 01
Ich habe spät dich geliebt
Bitte drehen