• 18240:30
  • Friede Friede sey mit uns0:41
  • So komme, was da kommen mag!0:15
  • Am Ziele Deiner Wünsche0:07
  • Wandle, wandle, holder Schimmer1:13
  • Die junge Frau2:38
  • Ich zündete ein Streichholz1:39
  • Es stand eine Rose0:34
  • Die Göttin des Glückes0:48
  • Nimm dem Bischof seinen Ornat0:19
  • Traue nur nie allgemeinen Eindrücken0:06
  • Ich ging durch das dunkle Dorf0:42
  • Vom Anbeginn1:28
  • Dort bläht ein Schiff0:34
  • Der Haß ist parteiisch0:05
  • Er würde ihr damals nicht wie ein Teufel0:08
  • Wer im Luftballon aufsteigt0:16
  • Die hohen Himbeerwände0:28
  • Theorie und Praxis sind Eins0:08
  • Zum Symbol der Unverschämtheit0:16
  • Trunken müssen wir alle sein0:18
  • Der Schauder des Menschen vor0:10
  • Mitunter weicht von meiner Brust0:37
  • Was empfindet man?0:16
  • O, um Gott, Undine1:53
  • Das Fräulein stand am Meere0:16
  • Mit überflüssigem Reichtum0:04
  • Der Mond ging unter – jetzt ist's Zeit0:49
  • Du magst wähnen0:30
  • Hier an der Bergeshalde1:07
  • Wer sich seiner eigenen Kindheit0:05
  • Alt werden0:03
  • Vielleicht sind doch Kinder0:35
  • Nach langem Umherlaufen1:26
  • Wahrlich, wahrlich0:15
  • Und all das, dieses ganze Ausland0:22
  • Die Leidenschaft flieht0:09
  • Toms ganze Seele0:48
  • Daran erkenn' ich0:22
  • Heute, am ersten Tage des Jahres0:14
  • Kalte Hände, warmes Herz0:43
  • Grau, teurer Freund0:06
  • Es war einmal ein Schneiderlein0:44
  • Sie hatte sich umgewendet0:05
  • Ich habe meinen Eltern0:46
  • Eingeschlafen auf der Lauer0:46
  • Wir haben Ursache, für die Erscheinungen0:16
  • Morgen so hell1:58
  • Gestern plauderte man ... über Rossini0:35
  • Höre mein KindchenKinder0:15
  • Ich habe Ihnen schon0:52
  • Goethe über Brentano: Ja, der Brentano0:49
  • Im nächsten Moment1:14
  • Einst lebte in der Nähe4:01
  • Am Abgrund leitet der schwindlichte Steg1:56
  • Die still stehende Uhr0:10
  • Hier, hier endlich0:14
  • Ein Urtheil läßt sich widerlegen0:05
  • Das Urteil fiel milder aus1:07
  • Dort unten tief im Dämmer-Grunde0:48
  • Da steht man nun0:27
  • Ich steh auf hohem Balkone am Turm1:32
  • Brentano über Mereau: Du mußt nicht glauben0:26
  • Es gibt nichts Unheimlicheres3:01
  • Das Leben selbst0:07
  • Wenn der Glaube an Seelenwanderung0:18
  • Die Sonne0:53
  • Ach! mein Geliebter ist tod!2:04
  • Was manche grosse Unternehmer gegen0:28
  • Eines NachmittagsKinder1:24
  • Es ist nun der Herbst gekommen1:02
  • Sobald eine Mode allgemein geworden ist0:05
  • Die "Freunde" bringen ihre Büchersammlungen1:17
  • Was für eine dunkle, sonderbare Vorstellung0:17
  • Das Haus war nun besehen1:59
  • O Hoffnung! holde! gütiggeschäfftige!1:06
  • Doch wenn die Geister der Toten0:25
  • O! zarte Sehnsucht0:19
  • Seht! essen muß der Mensch0:44
  • Elisabeths Herz2:01
  • Wohin man schautKinder0:31
  • Zu Bett, zu BettKinder0:10
  • Ja, ich werde so handeln0:06
  • In unserer Gegend0:12
  • Und somit bringe ich das Leben0:05
  • Mr. Darcy begann0:59
  • Das Dorf ist still1:51
  • Ostrau ist eine kleine Kreisstadt0:13
  • Ein friesischer Schiffer2:35
  • Es hat ein Kuß1:00
  • Die Sonne war noch nicht aufgegangenSerie1:32
  • Ich habe dir in ernsten stillen Stunden0:48
  • Länger fallen schon die Schatten1:21
  • Eine kluge Prinzessin1:35
  • Nach einer glücklichen0:44
  • In dem Maß, in dem du in deinen0:10
  • Weit draußen im MeereSerie1:22
  • Es war einmal eine arme Frau2:07
  • Die Luft war frei1:13
  • Wenn wir auch der Schmeichelei0:13

ähnliche Sendungen

19. Jahrhundert

--:--
Track 01
1824
Bitte drehen