• Ich wäre mit meinem scheuen Pferde ...2:59
  • Ich suchte dich0:04
  • Es wird Dir Freude bereiten, zu hören0:12
  • Kalte Hände, warmes Herz0:43
  • Gar sittig und still2:43
  • Mr. Darcy begann0:59
  • Nach Beendigung der Tänze0:48
  • Was ist für die Liebe0:07
  • Ich kann hier nicht singen0:51
  • Da fahr ich still im Wagen0:35
  • O, um Gott, Undine1:53
  • Ich ging im Walde0:37
  • Da brach es aus des Ritters Munde3:00
  • Der Ritter holte den Sessel achtsam herbei1:59
  • Sehr bald verbreitete sich auch das Gerücht2:22
  • Ist denn überhaupt des Anselmus Seligkeit0:11
  • Ohne Geld, doch ohne Sorgen0:33
  • Wär's dunkel, ich läg im Walde0:28
  • „Ach, liebster Bennet!“1:57
  • Der diese Geschichte aufschreibt1:23
  • Morgen so hell1:58
  • Elisabeths Herz2:01
  • Ich sagte, daß ich gar wohl wüßte0:08
  • Ich badete mich2:21
  • Jeder Freund ist des andern Sonne0:07
  • Dem Huldbrand ward es immer ängstlicher3:02
  • Nacht umhülltKinder0:32
  • Du sollst wissen, mein süßer Liebling4:51
  • Diesseits des Waldes3:13
  •  Wem Gott will rechte Gunst erweisen0:43
  • Wohlgeborenster!0:22
  • Willst Du nur Dir und Deinem Selbst leben0:05
  • Er würde ihr damals nicht wie ein Teufel0:08
  • Ha, es ist was Göttliches0:13
  • Hier bin ich, Herr!0:22
  • Frankenstein hatte bemerkt4:02
  • Es mögen nun wohl schon viele hundert Jahre her sein0:52
  • Nach einer glücklichen0:06
  • Liebe gute Amalie0:51
  • Eingeschlafen auf der Lauer0:46
  • Nach den schönen Frühlingstagen0:38
  • Bertalda wußte vieles von Undinens Herkommen3:50
  • Ein junger Doktor der Rechte und eine Stiftsdame1:00
  • Laue Luft kommt blau geflossen0:45
  • Trunken müssen wir alle sein0:18
  • Obduktionsprotokoll Heinrich von Kleist1:14
  • Mein allerliebster Freund1:21
  • Schlafe, KindleinKinder0:51
  • Das währte, bis man auf den Kirchhof kam1:31
  • Die Wogen trugen ihn davon0:08
  • Der Himmel weiß2:25
  • Nichts ist leichter vorauszusehen1:58
  • Unten endlos nichts als Wasser2:00
  • Jane AustenIn guten 90 Sekunden1:31
  • Das Haus war nun besehen1:59
  • Es war ein zartes Vögelein1:28
  • Halbausgekleidet, im betrübten Sinnen2:20
  • Ein Blumenglöckchen0:16
  • Darcy tanzte nur ein Mal3:09
  • Auf die Hände0:26
  • Alles kündet dich an0:51
  • Liebe Frau!2:17
  • Läuten kaum die Maienglocken0:53
  • Im Sommer 1816 bereisten wir1:35
  • In Florenz lebte eine Schöne1:00
  • Der Mond ging unter – jetzt ist's Zeit0:49
  • In Polen war eine Gräfin von P...1:11
  • Ms. Bingleys Gestalt war schön1:26
  • Sie brach bei diesen Worten2:52
  • Noch nie hatte Elisabeth1:02
  • Über Bergen, Fluß und Talen0:30
  • Ein Portrait von Jane AustenWortbild1:32
  • In den jungen Tagen0:33
  • Ich bin das, was ich scheine0:09
  • Wenn Ihre Gefühle noch dieselben sind1:33
  • Der Strauß, den ich gepflücket0:20
  • In M..., einer bedeutenden Stadt0:29
  • Der Trommel folgt ich manchen Tag0:59
  • Seien Sie unbesorgt1:58
  • Ein empfindlicher Schmerz1:29
  • Ein Affe alterte, und sein Gesicht1:17
  • Getretner Quark0:04
  • Meine liebe werthe Gräfin1:08
  • Mit der Beobachtung Bingley's1:35
  • Sie haben sicherlich erkannt1:32
  • Da Herr Gardiner bemerkte2:12
  • Dem schönen Tag0:17
  • Ihro kaiserliche Hoheit1:19
  • Nachdem sie ungefähr eine halbe Meile1:44
  • Sein Stolz [...] beleidigt mich weniger0:48
  • Mein Heinrich2:50
  • An den Ufern der Havel0:18
  • Zwei kräftige Freunde0:14
  • Wie umfängt mich0:23
  • Ich liebte sie0:38
  • Er reitet nachts auf einem braunen Roß1:09
  • Auch ich öffnete erschreckt die Lider1:24
  • Ach, die Gewohnheit0:07
  • Vom Anbeginn1:28
  • Goethe über Beethoven: Beethoven habe ich in0:41

ähnliche Sendungen

1810er Jahre

--:--
Track 01
Ich wäre mit meinem scheuen Pferde ...
Bitte drehen